Information - Ausstellung -Veranstaltungen - Archiv - Kontakt - Landesverband - Links - hinauf

Junge KünstlerInnen aus der artLab Sammlung Siemens

26. 4. bis 25. 5. 2002

 

Siemens ist nicht nur ein Hightech-Konzern und kreativer Partner von Wirtschaft und Staat, sondern auch schon seit vielen Jahren enga­gierter Partner von Kunst und Kultur.

Neben den inzwischen bereits zur Firmentradition gewordenen Partnerschaften mit Institutionen wie den Salzburger Festspielen, den Bruckner-Festspielen und den Haydn-Festspielen ist uns m den letz­ten Jahren auch die direkte Forderung von Künstlern ein Anliegen geworden.

So ist das Engagement von Siemens für junge Kunst, die artLAB-Initiative, bereits Teil unserer Firmenkultur geworden Der wachsen­de Bestand an junger zeitgenössischer Kunst und ihre zunehmende Präsenz in unserem Konzern regt an und motiviert. Die Auswahl unseres Kunstpartners Ernst Hilger und seiner Kuratoren wird von gesamten Vorstand mit großem persönlichem Interesse verfolgt.

Albert Hochleitner

 

Einblicke in die Ausstellung:

Christoph Urwalek:
Andreas Fiala
Pamela Ecker
Gertrud Fischbacher
Felix Malnig Kurt A. Pirk
Maja Vokoje
Andreas Leikauf
Sasa Makarova
Nikolaus Moser
Gregor Eldarb
Oliver Dorfer
Gregor Eldarb
Christina Breitfuß
Sieglind Gabriel
Sebastian Weissensteiner