Information
- Ausstellungen - Veranstaltungen - Archiv - Kontakt - Landesverband - Links - Presse - hinauf

VERSTANDEN - MISSVERSTANDEN 

(Stellungnahmen von Künstlerinnen und Künstlern)

Kuratiert von Christian Gmeiner

 

12. 11. bis 18.12. 2004

 

Zeitgenössische Kunst wird in der Öffentlichkeit oft missverstanden . Interviews, Briefe, Zitate bildender Künstler sind stets eine Quelle der Erkenntnis für die Rezipienten der Arbeiten und eine Möglichkeit, das Werk in einem neuen Licht zu sehen. Die  Ausstellung: “Stellungnahmen der Künstler zu Missverständnissen  in der öffentlichen Rezeption“, ist eine Chance zur Klärung vorhandener Missverständnisse, die aus vielfältigen Gründen entstehen konnten. Somit bieten die gesammelten und präsentierten Texte eine Möglichkeit zur Korrektur der eigenen Sichtweisen. Durch das Nebeneinander verschiedenster Aussagen und Videointerviews von Künstlern ist die Ausstellung eine erkenntnis- und spannungsreiche Reise zu den eigenen Ursprungsgedanken und denen der Künstler.

Videointerviews: Nana Ansari, Ona B, Franz Blaas, Ingrid Brandstetter, Helga Cmelka, Ramesh Daha, Gunter Damisch, Wolfgang Denk, Tanja Estermann, Hannes Fladerer, Norbert Fleischmann, Georg Frauenschuh, Hans Freilinger, Marianne Greber & Elle Malaguty, Helmuth Gsöllpointner, Christa Hauer, Lore Heuermann, Günther Höchtl, Christine & Irene Hohenbüchler, Michael Horsky, Robert Kabas, Franz Kaindl, Luisa Kasalicky, Helmut Kern, Leopold Kogler, Wolfgang Krebs, Ernest A. Kienzl, Peter Klitsch, Leopold Kogler, Karl Korab, Brigitte Kowanz, K.U.SCH., Richard Künz, Christa Lackner, Brigitte Lang, Gertrude Moser-Wagner, Hermann Nitsch, F. X. Ölzant, Stefan Sakic, Franz Sam, Savio, Hans Scharnagl, Hubert Schmalix, Franz Schwarzinger, Ernst Spalt, Erich Steininger, Wolfgang Stifter, Helmut Swoboda, Oswald Oberhuber, Pichl Peter, Josef Pillhofer, Josef Reinberger, Robert Trsek, Inge Vavra, Maja Vukoje, Heliane Wiesauer Reiterer, Reinhold Wilhelm, Günter Wolfsberger, Gerlind Zeilner, Wolfgang Zinggl,  Leo Zogmayer 

 

Mailart zum Projekt: Padhi Frieberger

 

Installation zum Projekt: Julia Logothetis, Peter Rataitz

 

Eingesendete projektbezogene Texte: Alfred Biber, Viktoria Bixner, Inge Ute Brunner, Andreas Pasquali (Campostellato), Hermann Härtel, Christine Huber, Robert Kabas, Tonia Kos, Susanne Kraghofer, Edith Lechner, Helene Liewehr, Julia Logothetis, Ingetraut Maier Schlager, Wilbet Neubarth, Gertrude Moser-Wagner, Renate Merzinger-Pleban, Eva Meloun, Herbert Pasiecznyk, Pichl Peter, Christine Pillhofer, Briant Rokyta, Richard Peter Schmid, Franz Schellnhammer, Lotte Seyerl, Herwig Steiner, Georg Stifter, Juta Waloschek, Mario Wesecky,

 

Podiumsdiskussion: Lore Heuermann, Leopold Kogler, Gertrude Moser-Wagner, Pichl Peter, Leo  Zogmayer 

Moderatorin: Elke Krasny

 

Fotos aus den Videos:

 

Franz Blaas Christa Hauer
Helga Cmelka Wolfgang Denk
Inge Vavra Hubert Schmalix
Wolfgang Zinggl Ramesh Daha
Savio Erich Steininger
Ernest A. Kienzl Tanja Estermann& Reinhold Wilhelm
F. X. Ölzant Franz Sam
Gerlind Zeilner Gertrude Moser-Wagner
Gunter Damisch Günter Wolfsberger
Hans Scharnagl Helmut Kern
Helmut Swoboda Lore Heuermann
Christine & Irene Hohenbüchler Ingrid Brandstetter
Josef Pillhofer Josef Reinberger
Franz Kaindl Karl Korab
K.U.SCH. Leopold Kogler
Marianne Greber Hermann Nitsch
Oswald Oberhuber Richard Künz
Luisa Kasalicky Wolfgang Stifter
Heliane Wiesauer-Reiterer Günther Höchtl
Ernst Spalt Peter Pichl
Josef Friedrich Sochurek Peter Klitsch
Wolfgang Krebs Julia Logothetis
Franz Schwarzinger Leo Zogmayer
Georg Frauenschuh Hans Freilinger
Helmuth Gsöllpointner Michael Horsky
Robert Kabas Ona B.

Brigitte Kowanz

Hannes Fladerer
Podiumsdiskussion:
Moser-Wagner, Heuermann, Krasny, Zogmayer, Kogler Krasny, Zogmayer
Moser-Wagner, Heuermann Zogmayer, Kogler
Vernissage: